Marina + Jürgen

LEX&PARTNERS

15 Länder unter einem Dach

Je internationaler das Publikum, desto spannender das Programm.

Bei Marina und Jürgen war die Hochzeit so international, dass mein Kollege aus London, Lyubomyr Revera, extra eingeflogen wurde. Zunächst führten wir eine mehrsprachige Freie Trauung durch, die gleichzeitig romantisch und humorvoll gewesen ist. Schon da funktionierten die vorbereiteten Flashmobs. Nach dem Essen wurde die Tanzfläche gestürmt. Das Publikum war bombastisch! Jeder von uns initiierter Programmpunkt wurde voll und ganz ausgelebt. Aber auch die Gäste hatten einige Überraschungen für das Brautpaar vorbereitet. Ich habe festgestellt, dass wenn sich Menschen aus aller Welt durchmischen, entsteht eine ganz besondere Dynamik, die man auch ohne Sprache sehr gut versteht. 

Foto NIKITA ZHARKOV

MODERATOR Yaroslav Berlinon