Natalja + Kevin

LEX&PARTNERS

Eine unerwartete Zeitreise

Ein traumhaftes Wetter, ein adäquater Rheinpegel und ein ausgeschlafenes Brautpaar – perfekte Bedingungen für eine traumhafte Hochzeit im Herzen von Köln.

Für das Shooting hat sich das Brautpaar eine Location ausgesucht, die einen Kontrast zum Stadtleben bildet und zwar das Fort X. Diese Festung ist selten unbesucht, doch für das Datum stand kein Termin im Kalender. Als das Brautpaar dort ankam, wurde es unerwartet von kostümierten Fürsten und Soldaten begrüßt. Es war tatsächlich eine Veranstaltung dort, von der wir nichts wussten. Zunächst etwas enttäuscht, wendete sich das Blatt schnell und das Brautpaar tauchte in eine Zeitreise ein.

Dank dieser altertümlichen Kulisse sind die Fotos sehr einzigartig geworden. Diese märchenhafte Stimmung hielt den ganzen Abend an und erinnert mich im Nachgang immer wieder daran – wer improvisieren kann, wird viele unvergessliche Momente erleben. 

Foto ANUANET

MODERATOR Eugen Schmidt